Ein Blick in unser Vereinsleben

Der Wintersportverein besteht seit 1946 und zählt heute ca. 160 Mitglieder aller Altersklassen.

Der sportliche Schwerpunkt ist im Winter der Skilanglauf. Über drei Generationen hinweg wird jede verfügbare Zeit dem Wintersport gewidmet. Den Mitgliedern stehen über 60 Betten, sowie ein großer Gemeinschaftsraum zur Verfügung. Die großzügige Küche läßt keine Wünsche offen.

Angesprochen werden bei uns überwiegend die Breitensportler.

Hierbei bildet die Skihütte am Torfhaus im Oberharz den Mittelpunkt des Vereinslebens. Bei entsprechenden Schneelagen treffen sich hier unsere Mitglieder am Wochenende, um gemeinsam Ski zu laufen aber auch, um viel Spaß in der Gemeinschaft zu haben. Wenn es der Schnee zuläßt, tragen wir jedes Jahr die Vereinmeisterschaft am Torhaus aus. Weiterhin nehmen unsere Jüngsten regelmäßig am Tag der Braunschweiger Skijugend teil. Anfang Januar wird die Grillsaison mit Wurst und Glühwein eröffnet, selbstverständlich mit Musik und Tanz.

Auch der Wettkampfsport ist bei uns zu finden. Die vielen Loipen bieten gute Trainingsbedingungen. Unsere Vereinsmitglieder haben schon an vielen internationalen Wettkämpfen teilgenommen, z.B. Vasaloppet (Schweden), Birkebeiner Rennet(Norwegen),
Finlandia Hiihto (Finnland), Engadiner Skimarathon (Schweiz), Marcialonga (Italien), König-Ludwig-Lauf (Deutschland) u.a.

 

Im Sommer haben wir diverse Angebote für die ganze Familie. Dazu gehören Wandern, Jogging, Mountainbiking und Inlineskating. Wir nehmen regelmäßig am Braunschweiger Nachtlauf teil.

Ergänzend wird in 2 Wochentagen Hallentraining angeboten. Einmal für die Familien und einmal für die Erwachsenen.